Firmenverzeichnis

Dienstleister

Der Medical Park Bad Rodach ist eine anerkannte Rehabilitationsklinik für die Fachbereiche Neurologie und Orthopädie. Die Fachklinik zeichnet sich durch hohe eine medizinisch-therapeutische Kompetenz aus. Zudem werden die Patient*innen nach den neusten Erkenntnissen der Wissenschaft behandelt, da die Chefärzte eng mit den führenden Universitäten zusammenarbeiten und durch Lehraufträge im Austausch sind.

Erkrankungen wie Schlaganfall, Parkinson, Post-Polio-Syndrom und Multiple Sklerose werden mit modernsten Therapien behandelt. In der neurologischen Rehabilitation werden sowohl die Phasen B und C als auch D angeboten. Im Fachbereich Orthopädie liegen die Schwerpunkte auf der Nachsorge nach Knie- und Hüftoperationen, Unfällen und Amputationen.

Die Klinik liegt umgeben von grünen Wiesen und einem großzügigen Park im Heilbad Bad Rodach. Jedes der über 400 Zimmer ist barrierefrei ausgestattet und verfügt in der Regel über einen Balkon oder eine Terrasse. Ob im Schwimmbad, der Bibliothek oder im Café erwartet die Patient*innen und Besucher*innen ein stilvolles Ambiente zum Wohlfühlen.

Handwerker

Industrie, Wirtschaft & Handel

Die Firma Christian Hofmann ist ein Familienunternehmen mit dem Sitz in Bad Rodach. Gegründet als Spielwarenfabrik im Jahr 1878 durch Christian Hofmann, der im Jahr 1899 durch das Herzoghaus Sachsen-Coburg-Gotha zum Herzoglich sächsischen Hoflieferanten ernannt wurde. Heute ist mittlerweile die 5. Generation der „Hoflieferants“ im Unternehmen tätig. Gefertigt wird ausschließlich in Bad Rodach.

Seit 1905 werden bewegliche Figuren hergestellt, denn wo sich was bewegt – bleibt der Kunde stehen und schaut. Die Technik hat sich stetig weiterentwickelt, nun sind es computergesteuerte Figuren mit modernster Technik. Freizeitparks, Schausteller, Warenhäuser, Einkaufszentren, usw. zählen zum Kundenkreis. Es wurden sogar schon Elefanten nach Afrika geliefert! Das wohl bekannteste Produkt ist die Lila Kuh, die in Lebensgröße und beweglich schon über 250 mal hergestellt wurde. Die größte Figur, die bei Hofmann das Licht der Welt erblickt hat war 20 m groß, voll beweglich und synchron sprechend.

  • Christian Hofmann Spielwaren Fabrik
  • Milka Kuh
  • Marco Polo
  • Vogeljakob
  • Dinosaurier
  • Elefant von Maus
  • Buttler mit Tablett
  • Orang Utan

Als weltweit agierendes Familienunternehmen bereichert die HABA-Firmenfamilie seit über 80 Jahren Familien und soziale, öffentliche und private Einrichtungen mit vielfältigen und hochwertigen Produkten in den Bereichen Spielen, Lernen, Familienleben, Mode, Accessoires und Gesundheit. Mit Hauptsitz in Bad Rodach vereint die HABA-Firmenfamilie zehn Unternehmensmarken unter ihrem Dach, darunter HABA, JAKO-O und Wehrfritz. Seit der Gründung 1938 durch Eugen Habermaass ist das Unternehmen in Familienhand. Geschäftsführer sind Arnd Mückenberger und Tim Steffens. Das Gesamtunternehmen beschäftigt über 2.000 Mitarbeiter und erwirtschaftet jährlich einen Umsatz von rund 360 Millionen Euro.

Am Standort Bad Rodach werden thermische Systeme für nationale und internationale Automobilhersteller konzipiert und neue Lösungen entwickelt, u.a. zur CO2-Reduzierung. Dazu produziert das Werk in Bad Rodach Klimasystem-Komponenten sowie komplette Klimaanlagen. Darüber hinaus verfügt der Standort über ein Kompetenzzentrum für Spritzgießverfahren und einen stark wachsenden und hoch innovativen Entwicklungsbereich für Bedienelemente im Fahrzeuginnenraum. Einzigartig ist, dass hier Entwicklung, Vertrieb und Produktion an einem Standort vereint sind. Das Unternehmen beschäftigt in Bad Rodach rund 1.200 Mitarbeiter/innen aus etwa 30 verschiedenen Nationen. 50 Auszubildende und Duale Studenten/innen sind am Standort in unterschiedlichen Fachrichtungen tätig. 

Shopping & Einkaufen

A

B

C

D

F

G

H

  • Jaqueline Popp
  • 0151 58708580

I

Drogerie - Fotografie - Computer - Technik

M

S

Floristik – Geschenke – Bücherbestellung

T

blumen & mehr am friedhof