Ausflugsziele & Sehenswürdigkeiten

Sie wollen die Gegend um Bad Rodach erkundigen? Dann finden Sie hier verschiedene Ausflugsziele und Sehenswürdigkeiten der Region.

A

C

D

E

H

Im Obergeschoß des Jadschlosses – Haus des Gastes befindet sich das Heimatmuseum. Dort gibt es Sammlungen zur Stadtgeschichte sowie zur heimischen Wirtschaft.

Dessen Öffnungszeiten:

An jedem 1. und 3. Sonntag im Monat von 15.00-16.30 Uhr und an verschiedenen Stadtfesten.

Eintritt: frei

Mehr Informationen finden Sie hier.

 

  • Jagdschloss

J

In diesem Gebäude befinden sich die Gästeinformation sowie das Stadtmarketing.

  • Jagdschloss

K

Außergewöhnliche Sammlungen von Rüstungen und Kriegswaffen, teilweise aus dem ehemaligen Zeughaus der Veste stammend, Jagdwaffen und Jagdgerät, kostbares Kunsthandwerk, die ältesten erhaltenen Kutschen der Welt, die Große Hofstube mit dem größten vollständig erhaltenen Eisengußofen, die Lutherstube, Bilder von Dürer, Cranach d.Ä. und Grünewald oder das einzigartige Jagdintarsienzimmer machen den Besuch der Veste Coburg zu einem einmaligen Erlebnis; Veranstaltungen.

Anfahrt
Entfernung: 18 km; mit dem Auto ca. 20 Minuten; mit dem OVF-Bus Linie 8313 oder 8315 ca. 40 Minuten; mit dem Zug ca. 40 Minuten

L

Telefonnummer der Kasse

M

N

  • 09564 1550

Von Mai bis September findet jeden Donnerstagabend der traditionelle Nachtwächterrundgang statt.

Treffpunkt: Jagdschloss- Haus des Gastes 
19.30 Uhr Führung auf den Nachtwächterturm
20.00 Uhr Nachtwächterrundgang

Das Museum hat seinen Ursprung in der Sammeltätigkeit von Herzog Franz von Sachsen-Coburg und Saalfeld (1757 – 1806). Mittlerweile gehört es mit seinen 2300 qm Ausstellungsfläche zu den größten seiner Art in Bayern und bildet durch die Qualität seiner Exponate eine Bildungsstätte ersten Ranges.

Anfahrt
Entfernung: 18 km; mit dem Auto ca. 20 Minuten; mit dem Zug ca. 40 Minuten

R

S

Eiswelt von Oktober-März geöffnet

T

W

Z