Rodachtal Kurier

Der Rodachtal Kurier ist das kostenfreie Heimatblatt für Bad Rodach, Meeder und das Heldburger Land. Der Kurier gilt als Leitmedium und vereint als monatliche Heimatpostille die Region beidseits der Rodach.

Ein besonderer Schwerpunkt sind die Seiten für und aus der Stadt Bad Rodach und die umfangreiche Information zu den Neuigkeiten und Events der ThermeNatur.

Der Rodachtal Kurier kümmert sich um das lebendige Vereinsleben der Region: Sport, Kultur, bürgerliches Engagement und die Schullandschaften liefern die Themen. Dazu viel Historie, regionales Zeitgeschehen und natürlich die wichtigen Informationen aus der Gesundheitsregion mit den Heilbädern und Kureinrichtungen des Rodachtals. Tragendes Gerüst sind die Terminkalender der Region mit Mehrgenerationen-Angeboten und Mitmachkursen von Caritas bis VdK oder Volkshochschule.

Die Printversion des Kuriers hat sich so zum wichtigsten Informationsblatt im Nahbereich etabliert. Der Rodachtal Kurier ist auch online aktiv, mit eigener Web- und Facebook-Seite und ermöglicht so den Freunden der Region einen direkten Klick ins Rodachtal auch aus der Ferne. Weitere Informationen, sowie den Rodachtal Kurier als Online-Ausgabe können Sie hier lesen: www.rodachtal-kurier.de

Der Kurier liegt in öffentlichen Einrichtungen, Kliniken, Bädern und Kurbetrieben der Region aus und wird in die Haushalte der Gemeinden Bad Rodach und Meeder mit ihren Ortsteilen, sowie Bad Colberg-Heldburg, Ummerstadt und Streufdorf verteilt.

Telefonisch ist der Kurier über die 09564 80 45 705 zu erreichen. Kleinanzeigen, Danksagungen und Werbeanzeigen können telefonisch oder via Mail an info(at)rofachtal-kurier.de besprochen und eingereicht werden. Persönlich ist es möglich im Modehaus Wolf, Markt 16, in Bad Rodach seine Wünsche abzugeben.

Das Heimatblatt, der Rodachtal Kurier, erschien erstmals im Oktober 2015 und wird von der Journalistin Anke Brückner herausgegeben. Die Erscheinungsweise ist grundsätzlich monatlich. Ausnahmen sind zwei Doppelausgaben. Einmal die SommerDoppelAusgabe (SDA) im August/September und die WinterDoppelAusgabe (WDA) im Dezember/Januar. Der Kurier ist kostenfrei und kommt mit der Werbepost. Haushalte mit Aufklebern „Bitte keine Werbung“ können den Kurier nicht erhalten. Verteilung ist immer an einem Samstag. Entweder am ersten Samstag des Monats oder am letzten Samstag des Vormonats. Die Auflage beträgt 8.000 Exemplare.