Wir verschenken Fairtrade-Rosen auf dem Marktplatz

Fairtrade-Deutschland

Bad Rodach macht sich stark für fairen Handel

Im Rahmen der Aktion „Flower Power – Sag’s mit fairen Blumen“ werden am Donnerstag, den 03.März 2020 fair gehandelte Rosen auf dem Marktplatz in Bad Rodach verschenkt*
Zum Weltfrauentag dienen sie als Symbol für Anerkennung und Wertschätzung. Diese Werte sollten auch beim Anbau der beliebten Blumen gelten.
Doch die Realität in den Anbauländern von Rosen sieht oft anders aus. Sie kommen meist aus Ostafrika. Viele Pflückerinnen auf den Rosenfarmen in Kenia, Äthiopien und Tansania arbeiten unter schlechten Bedingungen, wie fehlende Arbeitsverträge oder mangelnder Arbeitsschutz. Es geht anders, darauf macht die Aktion „Flower Power – Sag’s mit fairen Blumen“ von Fairtrade aufmerksam und Bad Rodach macht mit. Damit werden die  Frauenrechte ins Blickfeld gerückt. Durch den fairen Handel stärken Blumenarbeiterinnen ihre Rechte und können ihre Arbeits- und Lebenssituation verbessern. Bereits ein Drittel der Rosen, die hierzulande verkauft werden, tragen das Fairtrade-Siegel.

 

*solange der Vorrat reicht

Alle Veranstaltungen zu Kalender hinzufügen