Lustspiel 2022 - Der wahre Jakob

  • Waldbühne Heldritt
  • Unterhaltung

Schwank in zwei Akten nach Frank Arnold und Ernst Bach

Schwank in zwei Akten nach Frank Arnold und Ernst Bach 

Regie: Michal Sykora

Es ist schon skandalös, dass der Vorsitzende des Vereins „Zur Aufrichtung gefallener Mädchen“ und Stadtrat Struwe den Besuch des Sittlichkeitskongresses nur als Vorwand benutzt, um ein Varietè zu besuchen. Noch schlimmer ist, dass er versucht, der hübschen Tänzerin Yvette seine Aufwartung zu machen, denn er glaubt weitab der heimatlichen Kleinstadt könne man ruhig ein wenig sündigen. Doch da ist er nicht allein. Auch andere „ehrenwerte“ Männer begeben sich auf den süßen Pfad der Untugend. Turbulent wird es, als dies und noch viel mehr ans Tageslicht kommt, denn Yvette taucht plötzlich bei den Struwes, in der beschaulichen Provinz auf und bringt den Hausherrn in allergrößte Verlegenheit, zumal sich auch noch hoher Besuch, seines Zeichens Graf von Birkstedt und Schirmherr des Sittlichkeitsbundes, ankündigt. Doch auch er ist nicht frei von gewissen Begehrlichkeiten. Eine amüsante Komödie über Moral und Doppelmoral-auch heute noch hochaktuell.

Tickets unter: https://www.waldbuehne-heldritt.de/bestellformular

 

Alle Veranstaltungen zu Kalender hinzufügen