Direkt:

Bad RodachTourismusVeranstaltungen

Inhalt:

Veranstaltungskalender

Datum
28.09.2019 Samstag
Ort
Wohnmobilstellplatz Thermenaue
Kurzbeschreibung

Grenzweg-Tour

Beschreibung

Erleben Sie eine geführte Wanderung in die wunderschöne Naturlandschaft rund um
Bad Rodach, begleitet durch den ortskundigen Wanderführer Bernd Kastner.
Vom Marktplatz in Bad Rodach aus führt die „Grenzweg-Tour“ vorbei am Kräutergarten und den ehemaligen Aussiedlerhöfen zunächst Richtung Lempertshausen. Von hier aus hat man einen Blick auf das Dorf Massenhausen bei Eishausen. Über die Streuobstwiese geht es weiter Richtung Adelhausen entlang am „Grünen Band“, dem ehemaligen Grenzstreifen, mit Blick auf die Gleichberge und den Berg Straufhain. Die intakte Natur im einstigen Grenzgebiet zwischen Thüringen und Bayern, der Artenreichtum in Wiesen, Wäldern und Auen des Rodachtals verdeutlichen während der Wanderung nur zu gut, warum Bad Rodach die „Perle am Grünen Band“ genannt wird. Der weitere Weg verläuft entlang der Rodachaue vorbei an der „Alten Mühle“ nach Roßfeld. Der Weg zurück führt über den Panoramaweg Coburger Land – Thüringen, vorbei an der hundert Jahre alten Hirschmühle und weiter entlang der Rodach bis zur ThermeNatur – einem anschließenden Aufenthalt im warmen Mineralwasser zur Entspannung steht natürlich nichts im Wege.
Die Route der „Grenzweg-Tour“ durch die flache, sanft hügelige Landschaft des Rodachtals führt über geteerte und geschotterte Wege und quert auch Wiesen. Festes Schuhwerk, Bekleidung in Schichten und ein Regenschutz sind empfehlenswert.

Termin: Samstag, 28 September 2019 um 13.30 Uhr
Treffpunkt: Bad Rodach / Wellcome Center am Wohnmobilstellplatz.
Wegstrecke ca. 8 -10 km, Tourdauer: 2,5 – 3,5 Std.

Seite drucken