Direkt:

Bad RodachTourismusStadtrundgang

Inhalt:

Stadtrundgang

Legende

  • Bad Rodach
  • Sehenswürdigkeit
Details

Zurück zur Übersicht

  • Katholische Kirche
  • Lempertshäuser Straße 13
  • 96476 Bad Rodach

Katholische Kirche

Katholische Kirche

Informationen

Das Äußere der Kirche zeigt sich bewusst einfach. Durch rötliche Farbgebung ist das Portal bis zum Dach emporgezogen, bekönt von einem 3 m hohen Kreuz. Links außen an der Kirche befindet sich der Grundstein, der am 10. Juni 1956 gelegt wurde. Eingweiht wurde die Kirche am 2./3. November 1957. Die Pläne für den Kirchenbau hatte der Coburger Architekt Josef Rauschen gefertigt. Moderne Architektonik und zugleich Zweckmäßigkeit für die Beleuchtung des Kircheninneren und der Empore demonstriert das durch 6 Pfeiler unterteilte Fenster über dem Haupteingang. Zu diesem führt eine halbrunde Freitreppe. Über beiden Türen sind die Tiersymbole der 4 Evangelisten angebracht. An italienische Vorbilder anlehnend steht links etwas abseits der Kirche der 33 m hohe schmucklose Kirchturm, der erst 1962 fertiggestellt wurde und 3 Glocken beherbergt.
Der Innenraum der Kirche ist von seiner Grundform so angelegt, dass das in Trapezform gehaltene Kirchenschiff zum Altar weist. Der graue Marmortisch – Altar steht vor dem auf einer Bronzeguss-Stele ruhenden Tabernakel. Auf eine Kanzel wurde zugunsten eines Ambo verzichtet, Blickfang ist das große Glasmalereifenster der Chorwand. Die künstlerische Komposition des Motivs stammt von dem Coburger Kunsterzieher Hugo Hußla, die handwerkliche Ausführung besorgte der Coburger Glasmaler Adalbert Bringmann (1911 – 1972). Der Fisch steht als Symbol für Jesus Christus, abgeleitet aus den griechischen Anfangsbuchstaben des Wortes Ichtys. Zur weiteren künstlerischen Ausstattung des Gotteshauses gehört die Schutzmantelmadonna, 1960 gefertigt von Prof. Georg Wiesmeier, München-Ottobrunn. Vom gleichen Künstler stammen die 14 Kreuzwegstationen aus Steineiche (1961). Die Kirche besitzt eine elektronische Ahlbornorgel mit Resonatoren. Zur Zeit der Fertigstellung galt die Kirche als schönster moderner Kirchenbau Nordfrankens. (Irmhild Tschischka)

50.344645646288000
10.776804685593000
Katholische Kirche
Katholische Kirche

Lempertshäuser Straße 13
96476 Bad Rodach

Katholische Kirche, 96476 Bad Rodach
Bad Rodach

Seite drucken