Direkt:

Bad RodachStadtverwaltung

Inhalt:

Stadtverwaltung Bad Rodach

1. Bürgermeister Tobias Ehrlicher

Liebe Mitbürgerinnen, liebe Mitbürger,
verehrte Gäste,

im Namen der Stadt Bad Rodach, aller Mitwirkenden und auch ganz persönlich lade ich Sie sehr herzlich zum Besuch unserer „Fränkischen Weihnacht“ am dritten Advent ein. Bummeln Sie bei Glühwein- und Plätzchenduft über unsere lauschigen Plätze und bestaunen Sie unseren mit einbezogenen „Park der Generationen“, der gerade im Winter eine ganz besonders bezaubernde Atmosphäre ausstrahlt.

Bereits am Vorabend, 15.12.2018, möchten wir Sie ab 17 Uhr auf dem Marktplatz in weihnachtlicher Atmosphäre auf dieses Event einstimmen. Seien Sie dabei, wenn die Freiwillige Feuerwehr Bad Rodach um 18 Uhr ihr Adventsfenster vom „Lebenden Adventskalender“ öffnet. Ich gehe davon aus, dass sie sich auch in diesem Jahr wieder etwas Spektakuläres einfallen lassen. Ab 19 Uhr bezaubert der Chor Route 16-60“ mit ihrem Weihnachtskonzert alle Zuhörer/-innen in der Johanniskirche. Im Anschluss daran, ab ca. 21:15 Uhr krönt das Ganze eine große Feuershow des Coburger Kinder- und Jugendtheaters. Ich freue mich schon heute auf Ihren Besuch.

Mein Dank geht auch in diesem Jahr wieder an alle Bürgerinnen und Bürger, die sich in irgendeiner Weise, egal ob im privaten Bereich, ehrenamtlich oder im Beruf für ihre Mitmenschen eingesetzt haben und für sie dagewesen sind. Machen Sie weiter so!

Im Rahmen der Spielplatzoffensive wurde der Spielplatz in Lempertshausen durch unseren Bauhof runderneuert und am Reformationstag bei Bratwurst und Bier eingeweiht. Bei dieser Gelegenheit möchte ich mich bei den Spendern für die Bratwürste (SPD Ortsverein), die Getränke (Dorfgemeinschaft Lempertshausen) und die 200 € (Klamotte Heldritt) herzlich bedanken. Danke auch den tapferen Bratwurstbratern.

Ein tolles Spielplatzoffensive-Jahr geht damit zu Ende und im nächsten Jahr steht der Neubau des Hauptspielplatzes in der Kernstadt auf dem Schlossplatz an. Hier kann man sich wirklich darauf freuen. Über die Zeitschiene bin ich selbst etwas unglücklich, aber das Ergebnis wird auch die letzten Kritiker überzeugen. Ich freu mich drauf.

Eine Neuigkeit, welche auch Lempertshausen betrifft, ist der Plantermin für die Inbetriebnahme des Breitbandausbauvertrages für Lempertshausen. Von der Telekom wurde uns mitgeteilt, dass dieser Plantermin der 17.03.2019 sein wird. Allerdings werden in der Regel nicht alle Hausanschlüsse zum Inbetriebnahmetermin fertig. Der Grund dafür ist, dass jeweils Abstimmungen mit den Eigentümern erfolgen müssen, was häufig zu zeitlichen Verzögerungen führt. Die „Nachzügler“, also die Eigentümer, die erst nach der Kundenakquisephase beauftragt haben, werden im Zeitraum von bis zu sechs Monaten nach Inbetriebnahme fertig gebaut.

Auch der Seniorennachmittag in der Gerold-Strobel-Halle war wieder ein voller Erfolg. Diesen richtete die Stadt Bad Rodach, der AWO-Ortsverband und die Wohnungsbaugesellschaft des Landkreises Coburg aus. Waren es im letzten Jahr knapp 200 Bürger/-innen ab 65 Jahre, so wurde die Zahl in diesem Jahr noch übertroffen. Gut 220 Seniorinnen und Senioren trafen sich zum Kennenlernen und geselligen Beisammensein bei musikalischer Untermalung mit Sonja Putz.

In diesem Jahr drehte sich alles um das Thema „Im Alter zuhause leben“. Hierzu stellte Herr Dr. Hasselkus die nachstationäre Betreuung vor (siehe Made in Bad Rodach) und die ehrenamtlichen Wohnraumberater berichteten über ihre Tätigkeit.
Auch die „Klamotte“ war vertreten und informierte über den ehrenamtlichen Second-Hand-Verkauf in der Alten Schule in Heldritt. Des Weiteren spendete die „Klamotte“ 100 € für die Bewirtung.
Hierfür und bei allen ehrenamtlichen Helferinnen und Helfern, die zu diesem gelungenen Nachmittag beigetragen haben, möchte ich mich herzlich bedanken.

Ihnen allen wünsche ich eine besinnliche Adventszeit, ein gesegnetes und friedvolles Weihnachtsfest, Gesundheit und Glück im neuen Jahr 2019.

Mit den besten Grüßen
Ihr

Tobias Ehrlicher
1. Bürgermeister

Bürgerservice

Bad Rodach von A-Z

In der Rubrik Bürgerservice haben wir für Sie Einrichtungen, Vorgänge und Informationen nach Alphabet sortiert. Sie können gezielt nach Stichworten suchen und so neben Ansprechpartnern in der Stadtverwaltung auch Adressen verschiedener Firmen und Einrichtungen finden.

Rathaus aktuell

Neuigkeiten aus der Stadtverwaltung

Aktuelles und Wissenswertes aus dem Rathaus und rund um die Stadt Bad Rodach.

Stadtgeschichte

Die Historie von Bad Rodach

Bereits im Jahre 800 gehört das Rodacher Gebiet einer der 16 Untergaue des fränkischen Grabfeldgaues an. Die Anfänge des Ortes dürften jedoch bis in die zweite Hälfte des 8. Jahrhunderts zurückreichen.

Made in Bad Rodach

Produkte und Können

In der Stadt Bad Rodach steckt Leistung, Kraft, Qualität, Innovation, Modernität: “Made in Bad Rodach” zeigt die Produkte unseres Könnens.

Rodachtal - Die Initiative

Die Stadt Bad Rodach ist Mitglied

Seite drucken